BewegungsLotto

BewegungsLotto

 

App

 

Wie wird gespielt?

Jedes Kind erhält einen SpoSpiTo-BewegungsLotto-Spielbogen.

Die Bewegungsaufgaben sind auf einem separaten Blatt erklärt.

Die Bewegungskärtchen werden per Zufall aus einem Säckchen (oder anderen Behälter) gezogen. Der Lehrer/Erzieher oder ein passives Kind zieht eine Karte, die Kinder kreuzen ein entsprechendes Bild auf ihrem Spielbogen an und führen die Aufgabe durch. Wer zuerst 5 Bilder einer waagrechten oder senkrechten Reihe oder Diagonalen markieren konnte, ruft laut „SpoSpiTo“.

Kinder, die bereits „SpoSpiTo“ gerufen haben,  machen einfach weiter mit und versuchen eine weitere Reihe oder Diagonale anzukreuzen.

Das SpoSpiTo-BewegungsLotto motiviert die Kinder spielerisch sich zu bewegen. Es kann optimal in der Schule (v.a. Grundschule) eingesetzt werden und es lässt sich eine ganze (Sport-) Stunde damit füllen, ohne sich groß vorbereiten zu müssen. Zudem macht es den Kindern unheimlich viel Spaß.

 

Als PDF zum Download kaufen

Auf Digistore könnt ihr unser BewegungsLotto zum PDF-Download kaufen. Ihr erhaltet die Spielanleitung sowie die Bewegungsaufgaben zum Download und könnt es selber ausdrucken (z.B. auf DIN A4). Jetzt die PDF zum Download kaufen.